MEXC Rückzug - MEXC Deutsch

So ziehen Sie von MEXC ab
Mit der wachsenden Beliebtheit des Kryptowährungshandels sind Plattformen wie MEXC für Händler, die digitale Vermögenswerte kaufen, verkaufen und handeln möchten, unverzichtbar geworden. Ein entscheidender Aspekt bei der Verwaltung Ihrer Kryptowährungsbestände besteht darin, zu wissen, wie Sie Ihre Vermögenswerte sicher abheben können. In dieser Anleitung geben wir Ihnen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Abheben von Kryptowährungen von MEXC und gewährleisten so die Sicherheit Ihrer Gelder während des gesamten Prozesses.

So verkaufen Sie Krypto per Banküberweisung (SEPA)

1. Melden Sie sich bei Ihrem MEXC an , klicken Sie in der oberen Navigationsleiste auf [Krypto kaufen] und wählen Sie [Globale Banküberweisung].
So ziehen Sie von MEXC ab

2. Wählen Sie die Registerkarte „Verkaufen“ und Sie sind nun bereit, eine Fiat-Verkaufstransaktion zu starten.
So ziehen Sie von MEXC ab
3. Fügen Sie ein Empfangskonto hinzu . Vervollständigen Sie Ihre Bankkontoinformationen, bevor Sie mit Fiat Sell fortfahren, und klicken Sie dann auf [Weiter].

Hinweis: Bitte stellen Sie sicher, dass das von Ihnen hinzugefügte Bankkonto auf denselben Namen lautet wie Ihr KYC-Name.
So ziehen Sie von MEXC ab
4. Wählen Sie EUR als Fiat-Währung für den Fiat-Verkaufsauftrag. Wählen Sie das Zahlungskonto aus, über das Sie Zahlungen von MEXC erhalten möchten.

Klicken Sie anschließend auf [Bestätigen und bestellen], dann auf [Jetzt verkaufen] und Sie werden zur Bestellseite weitergeleitet.

Hinweis: Das Echtzeitangebot basiert auf dem Referenzpreis und unterliegt regelmäßigen Aktualisierungen. Der Fiat-Verkaufskurs wird durch einen verwalteten, variablen Wechselkurs bestimmt.So ziehen Sie von MEXC ab

So ziehen Sie von MEXC ab
So ziehen Sie von MEXC ab
5. Bestätigen Sie die Bestelldetails im Bestätigungs-Popup-Fenster und klicken Sie auf [Senden] , um nach der Bestätigung fortzufahren.

Geben Sie den sechs (6)-stelligen Google Authenticator 2FA-Sicherheitscode aus Ihrer Google Authenticator-App ein. Klicken Sie dann auf [Ja] , um mit der Fiat Sell-Transaktion fortzufahren.
So ziehen Sie von MEXC ab
So ziehen Sie von MEXC ab6. Herzlichen Glückwunsch! Ihr Fiat-Verkauf wurde bearbeitet. Erwarten Sie, dass das Geld Ihrem angegebenen Zahlungskonto innerhalb von 2 Werktagen gutgeschrieben wird.
So ziehen Sie von MEXC ab

So verkaufen Sie Krypto über P2P auf MEXC

Krypto über P2P auf MEXC verkaufen (Website)

1. Melden Sie sich bei Ihrem MEXC an , klicken Sie auf [Krypto kaufen] und wählen Sie [P2P-Handel].
So ziehen Sie von MEXC ab
2. Klicken Sie auf der Transaktionsseite auf [Verkaufen] , wählen Sie die Währung aus, die Sie verkaufen möchten (USDT wird als Beispiel angezeigt) und klicken Sie auf [USDT verkaufen].
So ziehen Sie von MEXC ab

3. Geben Sie den Betrag (in Ihrer Fiat-Währung) oder Menge (in Krypto) ein, den Sie verkaufen möchten.

Fügen Sie Ihre Inkassomethode hinzu, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf [USDT verkaufen].
So ziehen Sie von MEXC ab
4. Auf der Bestellseite hat der P2P-Händler 15 Minuten Zeit, um die Zahlung auf Ihr angegebenes Bankkonto auszuführen. Überprüfen Sie die [Bestellinformationen] sorgfältig. Bestätigen Sie, dass der in der [Einzugsmethode] angegebene Kontoname mit Ihrem bei MEXC registrierten Namen übereinstimmt. Unstimmigkeiten können dazu führen, dass der P2P-Händler die Bestellung ablehnt.

Nutzen Sie die Live-Chat-Box für die Echtzeitkommunikation mit den Händlern und ermöglichen Sie so eine schnelle und effiziente Interaktion.

Hinweis: Der Verkauf von Kryptowährungen über P2P wird ausschließlich über das Fiat-Konto ermöglicht. Stellen Sie vor Beginn der Transaktion sicher, dass Ihr Geld auf Ihrem Fiat-Konto verfügbar ist.
So ziehen Sie von MEXC ab5. Sobald Sie Ihre Zahlung erfolgreich vom P2P-Händler erhalten haben, aktivieren Sie bitte das Kontrollkästchen [ Zahlung erhalten ]. So ziehen Sie von MEXC ab
6. Klicken Sie auf [ Bestätigen ], um mit der P2P-Verkaufsbestellung fortzufahren.
So ziehen Sie von MEXC ab7. Bitte geben Sie den sechsstelligen Sicherheitscode aus Ihrer Google Authenticator-App ein. Klicken Sie anschließend auf [Ja], um die P2P-Verkaufstransaktion abzuschließen.
So ziehen Sie von MEXC ab
8. Herzlichen Glückwunsch! Ihr P2P-Verkaufsauftrag wurde erfolgreich abgeschlossen.
So ziehen Sie von MEXC ab
Um Ihre vergangenen P2P-Transaktionen einzusehen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Bestellungen“ . Dadurch erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle Ihre bisherigen P2P-Transaktionen zur einfachen Referenz und Nachverfolgung.
So ziehen Sie von MEXC ab



Krypto über P2P auf MEXC verkaufen (App)

1. Öffnen Sie Ihre MEXC-App und klicken Sie auf [Mehr].
So ziehen Sie von MEXC ab
2. Wählen Sie [Krypto kaufen].
So ziehen Sie von MEXC ab
3. Wählen Sie P2P.

Klicken Sie auf der Transaktionsseite auf [Verkaufen] , wählen Sie die Währung aus, die Sie verkaufen möchten, und klicken Sie dann auf [USDT verkaufen].
So ziehen Sie von MEXC ab

4. Geben Sie den Betrag (in Ihrer Fiat-Währung) oder Menge (in Krypto) ein, den Sie verkaufen möchten.

Fügen Sie Ihre Inkassomethode hinzu, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf [USDT verkaufen].
So ziehen Sie von MEXC ab

5. Überprüfen Sie die Bestellinformationen. Bitte stellen Sie sicher, dass der in der Inkassomethode angezeigte Kontoname mit Ihrem bei MEXC registrierten Namen übereinstimmt. Andernfalls kann der P2P-Händler die Bestellung ablehnen.

Wenn Sie Ihre Zahlung erfolgreich vom P2P-Händler erhalten haben, tippen Sie auf [ Zahlung erhalten ].

Klicken Sie auf [ Bestätigen ], um mit der P2P-Verkaufsbestellung fortzufahren.
So ziehen Sie von MEXC ab
6. Bitte geben Sie den sechsstelligen Sicherheitscode ein, der von Ihrer Google Authenticator-App generiert wurde, um die P2P-Verkaufstransaktion zu sichern. Weitere Informationen finden Sie in der umfassenden Anleitung zur sicheren Freigabe von Tokens in P2P. Klicken Sie nach der Eingabe auf [Ja] , um den P2P-Verkaufsauftrag abzuschließen.

Herzlichen Glückwunsch, Ihre P2P-Verkaufstransaktion ist nun erfolgreich abgeschlossen!

Hinweis: Um den Verkauf von Kryptowährung über P2P durchzuführen, wird für die Transaktion ausschließlich das Fiat-Konto verwendet. Daher ist es wichtig, vor Beginn der Transaktion zu bestätigen, dass Ihr Geld auf Ihrem Fiat-Konto verfügbar ist.


So ziehen Sie von MEXC ab
So ziehen Sie von MEXC ab So ziehen Sie von MEXC ab

7. Navigieren Sie zur oberen rechten Ecke und wählen Sie das Überlaufmenü aus. Suchen Sie die Schaltfläche „Bestellungen“ und klicken Sie darauf . Dadurch erhalten Sie Zugriff auf eine umfassende Liste aller Ihrer bisherigen P2P-Transaktionen zur einfachen Ansicht und Referenz.

So ziehen Sie von MEXC ab So ziehen Sie von MEXC ab


So heben Sie Krypto auf MEXC ab

Krypto auf MEXC abheben (Website)

1. Melden Sie sich bei Ihrem MEXC an , klicken Sie auf [Wallets] und wählen Sie [Auszahlen].
So ziehen Sie von MEXC ab
2. Wählen Sie die Kryptowährung aus, die Sie abheben möchten.
So ziehen Sie von MEXC ab
3. Geben Sie die Abhebungsadresse, das Netzwerk und den Abhebungsbetrag ein und klicken Sie dann auf [Senden].
So ziehen Sie von MEXC ab

4. Geben Sie die E-Mail-Bestätigungs- und Google Authenticator-Codes ein und klicken Sie auf [Senden].
So ziehen Sie von MEXC ab
5. Warten Sie anschließend, bis die Auszahlung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Sie können auf [Status verfolgen] klicken , um Ihre Auszahlung anzuzeigen.
So ziehen Sie von MEXC ab

Krypto auf MEXC abheben (App)

1. Öffnen Sie Ihre MEXC-App und klicken Sie auf [Wallets].
So ziehen Sie von MEXC ab
2. Tippen Sie auf [Zurückziehen] .
So ziehen Sie von MEXC ab
3. Wählen Sie die Kryptowährung aus, die Sie abheben möchten. Hier verwenden wir USDT als Beispiel.
So ziehen Sie von MEXC ab
4. Wählen Sie [On-Chain-Auszahlung].
So ziehen Sie von MEXC ab
5. Geben Sie die Abhebungsadresse ein, wählen Sie das Netzwerk aus und geben Sie den Abhebungsbetrag ein. Tippen Sie dann auf [Bestätigen].
So ziehen Sie von MEXC ab

6. Nachdem Sie bestätigt haben, dass die Informationen korrekt sind, klicken Sie auf [Auszahlung bestätigen].
So ziehen Sie von MEXC ab

7. Geben Sie die E-Mail-Bestätigungs- und Google Authenticator-Codes ein. Tippen Sie dann auf [Senden].
So ziehen Sie von MEXC ab

8. Sobald der Auszahlungsantrag eingereicht wurde, warten Sie auf die Gutschrift des Geldes.

Krypto per interner Überweisung auf MEXC (Website) abheben

1. Melden Sie sich bei Ihrem MEXC an , klicken Sie auf [Wallets] und wählen Sie [Auszahlen].
So ziehen Sie von MEXC ab
2. Wählen Sie die Kryptowährung aus, die Sie abheben möchten.
So ziehen Sie von MEXC ab
3. Wählen Sie [MEXC-Benutzer] . Sie können derzeit mit einer UID, einer Mobiltelefonnummer oder einer E-Mail-Adresse überweisen.

Geben Sie unten die Informationen und den Überweisungsbetrag ein. Wählen Sie anschließend [Senden].
So ziehen Sie von MEXC ab
4. Geben Sie die E-Mail-Bestätigungs- und Google Authenticator-Codes ein und klicken Sie auf [Senden].
So ziehen Sie von MEXC ab
5. Danach ist die Übertragung abgeschlossen. Sie können auf [Übertragungsverlauf prüfen]

klicken, um Ihren Status anzuzeigen.
So ziehen Sie von MEXC ab

Krypto per interner Überweisung auf MEXC (App) abheben

1. Öffnen Sie Ihre MEXC-App und klicken Sie auf [Wallets].
So ziehen Sie von MEXC ab
2. Tippen Sie auf [Zurückziehen] .
So ziehen Sie von MEXC ab
3. Wählen Sie die Kryptowährung aus, die Sie abheben möchten. Hier verwenden wir USDT als Beispiel.
So ziehen Sie von MEXC ab
4. Wählen Sie [MEXC-Überweisung] als Auszahlungsmethode.
So ziehen Sie von MEXC ab
5. Sie können derzeit mit einer UID, einer Mobiltelefonnummer oder einer E-Mail-Adresse überweisen.

Geben Sie unten die Informationen und den Überweisungsbetrag ein. Wählen Sie anschließend [Senden].
So ziehen Sie von MEXC ab

6. Überprüfen Sie Ihre Angaben und tippen Sie auf [Bestätigen].
So ziehen Sie von MEXC ab

7. Geben Sie die E-Mail-Bestätigungs- und Google Authenticator-Codes ein. Tippen Sie dann auf [Bestätigen].
So ziehen Sie von MEXC ab
8. Danach ist Ihre Transaktion abgeschlossen. Sie können auf [Übertragungsverlauf prüfen]

tippen , um Ihren Status anzuzeigen. Dinge zu beachten
So ziehen Sie von MEXC ab
  • Stellen Sie beim Abheben von USDT und anderen Kryptos, die mehrere Ketten unterstützen, sicher, dass das Netzwerk mit Ihrer Abhebungsadresse übereinstimmt.
  • Kopieren Sie bei per Memo erforderlichen Abhebungen das korrekte Memo von der Empfangsplattform, bevor Sie es eingeben, um einen Verlust von Vermögenswerten zu verhindern.
  • Wenn die Adresse als [Ungültige Adresse] gekennzeichnet ist, überprüfen Sie die Adresse oder wenden Sie sich an den Kundendienst, um Hilfe zu erhalten.
  • Überprüfen Sie die Auszahlungsgebühren für jede Kryptowährung unter [Auszahlen] – [Netzwerk].
  • Die [Auszahlungsgebühr] für die jeweilige Kryptowährung finden Sie auf der Auszahlungsseite.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum ist meine Auszahlung nicht angekommen?

Die Überweisung von Geldern umfasst die folgenden Schritte:

  • Von MEXC initiierte Auszahlungstransaktion.
  • Bestätigung des Blockchain-Netzwerks.
  • Einzahlung auf der entsprechenden Plattform.

Normalerweise wird innerhalb von 30–60 Minuten eine TxID (Transaktions-ID) generiert, die angibt, dass unsere Plattform den Auszahlungsvorgang erfolgreich abgeschlossen hat und die Transaktionen auf der Blockchain ausstehen.

Allerdings kann es noch einige Zeit dauern, bis eine bestimmte Transaktion von der Blockchain und später von der entsprechenden Plattform bestätigt wird.

Aufgrund einer möglichen Netzwerküberlastung kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Verarbeitung Ihrer Transaktion kommen. Sie können die Transaktions-ID (TxID) verwenden, um den Status der Übertragung mit einem Blockchain-Explorer abzufragen.

  • Wenn der Blockchain-Explorer anzeigt, dass die Transaktion nicht bestätigt ist, warten Sie bitte, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  • Wenn der Blockchain-Explorer anzeigt, dass die Transaktion bereits bestätigt ist, bedeutet dies, dass Ihr Geld erfolgreich von MEXC gesendet wurde und wir in dieser Angelegenheit keine weitere Unterstützung leisten können. Sie müssen sich an den Eigentümer oder das Support-Team der Zieladresse wenden und weitere Unterstützung einholen.


Wichtige Richtlinien für Kryptowährungsabhebungen auf der MEXC-Plattform

  1. Bei Kryptowährungen, die mehrere Ketten wie USDT unterstützen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie bei Auszahlungsanfragen das entsprechende Netzwerk auswählen.
  2. Wenn für die Auszahlungs-Kryptowährung ein MEMO erforderlich ist, stellen Sie bitte sicher, dass Sie das korrekte MEMO von der empfangenden Plattform kopieren und korrekt eingeben. Andernfalls kann es nach der Auszahlung zum Verlust des Vermögens kommen.
  3. Wenn nach der Eingabe der Adresse auf der Seite angezeigt wird, dass die Adresse ungültig ist, überprüfen Sie bitte die Adresse oder wenden Sie sich für weitere Unterstützung an unseren Online-Kundendienst.
  4. Die Auszahlungsgebühren variieren für jede Kryptowährung und können nach Auswahl der Kryptowährung auf der Auszahlungsseite eingesehen werden.
  5. Den Mindestauszahlungsbetrag und die Auszahlungsgebühren für die entsprechende Kryptowährung können Sie auf der Auszahlungsseite einsehen.


Wie überprüfe ich den Transaktionsstatus auf der Blockchain?

1. Melden Sie sich bei Ihrem MEXC an, klicken Sie auf [Wallets] und wählen Sie [Transaktionsverlauf].
So ziehen Sie von MEXC ab
2. Klicken Sie auf [Auszahlung] und hier können Sie Ihren Transaktionsstatus einsehen.
So ziehen Sie von MEXC ab
Thank you for rating.